Dienstag, 6. September 2016

OT: Brieffreundschaften

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr bereits im Titel lesen könnt, möchte ich euch heute kurz etwas zu Brieffreundschaften erzählen. Als kleines Kind, bis ich so 16 Jahre alt war, hatte ich recht viele Brieffreundschaften gehabt. Mich hat es immer gefreut, wenn meine Eltern mir einen Brief in die Hände gedrückt haben. Ich hab mich dort regelmäßig mit meinen Mädels aus ganz Deutschland, Schweiz und Österreich ausgetauscht, und hab sogar die eine oder andere Brieffreundin besucht. Jedoch muss ich gestehen, dass ich nicht mehr all so viele Erinnerungen darüber habe und leider auch von damals alle Briefe weg geschmissen hab. Ich weiß nur, dass es ein sehr schönes Glücksgefühl war, einen Brief zu öffnen, zu lesen und daraufhin zu antworten. Und dieses Gefühl möchte ich nun gerne wieder in mein tristen Leben zurück holen.

Aus diesem Grund fragte ich dann bei einer Büchergruppe in Facebook, ob es vielleicht Interesse an Brieffreundschaften gibt. Und ich war ganz überwältigt, als sich doch mehrere als gedacht gemeldet haben. Meine Freude darüber war riesen groß und ich glaube, ich hab ab da an auch nur noch gestrahlt. Jedoch wollte ich ungern „nur“ auf einen Notizbuch meine Briefe verfassen und hab gleich im Internet nach Briefpapier gestöbert. Und schaut mal, was ich gefunden habe:

Somit kann es nun in den Federkrieg los gehen. Ich hoffe, man sagt noch Federkrieg. Zumindest haben wir es früher immer so genannt. Da sieht man mal, wie ich alt ich schon wieder bin.

Wie steht ihr zu Brieffreundschaften? Habt ihr auch welche? 
Oder würdet ihr es auch gerne mal versuchen, aber traut euch nicht?

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche.
Eure Shelly

Kommentare:

  1. Hi ich hatte bis die Kinder kamen auch Brieffreundschaften aber inzwischen hab ich leider keine zeit mehr dazu. Bin froh wenn ich fürs lesen und bloggen zeit finde.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. huhu Liebes,
    ich hab von 1996-2012 Briefe geschrieben, warum zum Teil total die Romane =)
    Ich hab mein Briefpapier öfters bei ebay bestellt oder im Briefpapiershop von Sandra Laß. Sie hat auch wundervolles.

    Viele Grüße Sheena

    AntwortenLöschen